Texas Hold'em Starthände – 19-Hand-Strategie


  > 

Texas Hold'em Starthände



Texas Hold'em Starthände – 19-Hand-Strategie

Das wohl größte Problem von neuen Pokerspielern ist, dass sie zu viele Hände spielen. Die 19-Starthände-Strategie ist ein einfacher und dennoch effektiver Weg diesem Problem zu begegnen. Die Strategie hilft Dir, Disziplin zu bewahren und ein solides „tightes“ Spiel zu spielen. Aokrongly diskutiert diese 19 Starthände in seiner Ring-Game-Strategie.

Die 19 Starthände gelten für Einzelspiele ohne Limit (“no limit ring games”). Sie gelten nicht für Turniere, Sit & Gos oder Limitspiele. Sie sind gut geeignet für neue Spieler. Jeder braucht eine Basis, von der aus sich das spielerische Repertoire erweitern lässt

die 19 Starthände sind:

Alle Pärchen (das sind 13)
AK (Ass-König)
AQ (Ass-Dame)
AJ (Ass-Bube)
KQ (König-Dame)
QJ (Dame-Bube)
KJ (König-Bube)

Los gehts! (Übrigens, die Diskussionen hier über werden voll von Leuten sein, die viel erzählen. Das ist toll. Ich kann auch viel erzählen. Aber es ist Tatsache, das neue Spieler etwas brauchen, mit dem sie anfangen können, etwas, das sie im Spiel und aus Problemen heraus hält. Textur, Farbe, Gefühl, der SPIELFLUSS usw. sind alles Themen für fortgeschrittene. Also dann, schieß los). Spiel die 19-Hände Strategie in Cash Games ohne Limit unter $200 und Deine Karten werden wenigsten „lebendig“ sein und eher gewinnen als nicht, wenn Du den Flop triffst.

So geht’s: AA,KK,QQ,JJ und AK erhöhst Du vor dem Flop um 3 – 5BB. Falls bereits jemand vor dir erhöht hat, so erhöhst Du AA und eventuell KK erneut. Bei KK ist es eigentlich egal, tu damit was Du möchtest. Mit den restlichen Händen gehst Du einfach nur mit. Falls Du zwischen zwei Spielern landest, die sich gegenseitig erhöhen, geh einfach aus dem Weg solang Du nicht AA hast – bist du der Meinung dass Dein KK gut ist, schieb alle Chips in die Mitte und hoffe, dass keiner sein Ass trifft.

AQ. FALLS NIEMAND VOR DIR ERHÖHT HAT, dann ERHÖHE. Falls jemand VOR DIR ERHOEHT, dann PASST DU. Ja, Du hast richtig gehört. AQ ist eine einfache Erhöhung vor dem Flop, wenn noch niemand zuvor erhöht hat, aber ein einfacher Fold (Passen), wenn bereits erhöht wurde.

AJ, KQ, QJ. Mitgehen, wenn noch nicht erhöht wurde, passen wenn bereits erhöht wurde.

PÄRCHEN. Erhöhungen bis 4BB mitgehen, ansonsten passen. ABER, achte darauf, wie viel Chips die beteiligten Spieler haben. Haben sie kein Geld, dann passe. Dir ist es wichtig, dass die anderen genug Geld haben, damit du auch bezahlt wirst, wenn du ein „Set“ triffst. Stell Dich darauf ein, ganz schnell zu folden, wenn Du keins triffst. Wenn Dein Pärchen größer als die Karten in der Mitte sind, spiel es vorsichtig.

AT wird automatisch gepasst. KT wird automatisch gepasst. Die Leute werden über benachbarte Karten oder welche in einer Farbe reden, über Position, über Wahrscheinlichkeiten oder Was-auch immer bla bla bla. Nichts davon hat große Bedeutung in No Limit Texas Hold'em Spielen mit sehr niedrigen Einsätzen. In diesen Spielen gewinnen in der Regel die Karten. Wenn Du nun andere von ihrer Hand herunter drücken möchtest, dann tu dies in dem Du auf dem Flop einen Einsatz bringst, nachdem Du zuvor erhöht hast.

Wie auch immer. Ich bin ein großer Fan davon, ein sauberes Spiel zu lernen. Ich habs gemacht und eine Menge Geld in No Limit Cash Games und Turnieren gewonnen. Möchtest Du wissen, wieviel Hände ich vor dem Flop spiele? 19!!!

Es wird Dir viel Ärger ersparen. Ich möchte sagen, dass ich ein Meister darin bin, diese 19 Hände zu spielen. Sicherlich bedeutet Poker viel mehr als die Hände mit denen Du startest, DENNOCH ist es eins der größten Probleme mit denen Spieler (nicht nur Anfänger, sondern die meisten!) konfrontiert werden, dass sie keinen blasen Schimmer haben, was, warum oder wie sie etwas vor dem Flop spielen. Beschäftige Dich mit den 19 Händen und lerne verschiedene Wege diese zu spielen, lerne wie andere darauf reagieren und was dabei herauskommt. Danach (was circa ein Jahr dauert, wenn Du 5000 Hände pro woche spielst) kannst Du anfangen andere Dinge zu machen.

Also dann, Du hast gefragt. Das ist die Antwort auf die 19-Hände No Limit Holdem Strategie. Ich hab diesen Ausdruck geprägt und der diesen Spielstil erfunden hat, Du hast es also direkt aus des Pferdes Mund gehört. Viel Glück!